Babylon - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung

Babel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein im Bezirk Marzahn-Hellersdorf, der seit 1992 im interkulturellen Bereich tätig ist. Der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

Unsere Zielgruppen sind vor allem Erwachsenen, Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationsgeschichte. Die inhaltlichen Angebote richten sich auf die Herausbildung Interkultureller Kompetenz, Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus und demokratiegefährdende Erscheinungen. Durch Vermittlungs-, Beziehungs- und Begegnungsarbeit soll die Fähigkeit der Menschen unterschiedlicher Herkunft zum lebendigen und konfliktfreien Austausch kultureller Erfahrungen entwickelt werden.

Die Angebote des Hauses Babylon richten sich auf drei Bereiche: Bildung, Beratung, Begegnung.

Ein wichtiger Aspekt der Arbeit ist die Inklusion der Menschen mit Migrationsbiografie in die Gesellschaft, Arbeit und Ausbildungsmarkt.

Das Projekt Babylon – Anerkennung - und Qualifizierungsberatung „BAQ“, das im Januar 2019 startete, ist Teil des IQ Landesnetzwerks Berlin und bietet eine kostenlose Beratung für die Menschen die nach Deutschland kommen und die Unterstützung beim Anerkennungsverfahren ihrer Berufsqualifikationen, sowie Informationen zu Ablauf, Kosten und Dauer des Verfahrens sowie zu Anerkennungsstellen und Qualifizierungsmöglichkeiten brauchen.

Mit unserer Arbeit helfen wir der Einwanderer_innen sich in einem im neuen Land zu orientieren, eigenen Weg zur Selbstverwirklichung zu finden und damit ihre Integration ermöglichen.

Die Beratungsstellen arbeiten dabei eng mit den zuständigen Stellen zusammen, halten Kontakt zu Bildungsberatungsstellen, Jobcentern, Agenturen für Arbeit und Migrantenorganisationen.

Wir bieten Beratung auf Deutsch, Arabisch, Englisch, Russisch, Ukrainisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und Französisch an.

Interkultureller Brunch - FrauenGarten - Louise Schröder
Im April diesen Jahres jährte sich zum 130. Mal der Geburtstag von Louise Schröder. Grund genug für uns diese Frau im Rahmen eines Brunches zu ehren.
Viele wissen garnicht, dass sie bis heute...

Weiterlesen

Im Herbst, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, ist in vielen verschiedenen Kulturen die Zeit gekommen, um Lichterfeste zu feiern. Wir in Haus Babylon haben in diesem Herbst das Lichterfest gefeiert, das traditionell als Mitherbstfest,...

Weiterlesen

Vor einer Woche gab es einmal nachmittags polnischen Schokoladenkuchen zu essen. Der kam bei den Kids ziemlich gut an und war deshalb auch schon nach kurzer Zeit aufgegessen. Aber nicht nur die "Kleinen" waren von dem Kuchen begeistert, sondern auch...

Weiterlesen