Leseratten - Pakistan

Neben der Verbesserung der Lese- und Rechtschreibkompetenz dient das Projekt dazu, die Kinder behutsam an interkulturelle Theman heranzuführen.

Am Freitag waren 26 Schüler_innen der 3. Klassen der Wilhelm-Busch-Grundschule zu Gast im Haus Babylon. Nach einer kleinen Einführung in die Thematik, erfuhren die Kinder, warum in einem Bergsee ein Geheimnis schlummert, der Sultan plötzlich kein Brot mehr mochte und was es mit einem Traum auf sich hatte.

Danach konnten an verschiedenen Stationen landestypische Gegenstände gebastelt werden oder man konnte sich schminken lassen. Zum Schluss wurden dann noch pakistanische Pakoora verspeist.

Heute war wieder Theatermontag mit Aline. Wir bereiten uns für unseren Auftritt vor. Besonders im Improvisieren werden wir immer besser. Heute haben wir Gegenstände in Gruppen gespielt und Telefonate improvisiert.
#hausbabylon #theater #impro #improt...

Weiterlesen

Im Herbst, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, ist in vielen verschiedenen Kulturen die Zeit gekommen, um Lichterfeste zu feiern. Wir in Haus Babylon haben in diesem Herbst das Lichterfest gefeiert, das traditionell als Mitherbstfest,...

Weiterlesen

Vor einer Woche gab es einmal nachmittags polnischen Schokoladenkuchen zu essen. Der kam bei den Kids ziemlich gut an und war deshalb auch schon nach kurzer Zeit aufgegessen. Aber nicht nur die "Kleinen" waren von dem Kuchen begeistert, sondern auch...

Weiterlesen